Besucher verspeisen „Tote Sau“ auf Mittelaltermarkt

Es war die Zeit der Ritter, der Gaukler und des Burgfräuleins, aber auch der mangelnden Hygiene und der Pest – das Mittelalter. Am Wochenende versetzten sich zahlreiche Besucher in die Zeit zwischen dem 6. und 15. Jahrhundert auf Schloss Burg in Solingen. Dort fand zum 13. Mal der alljährliche Mittelaltermarkt mit Musik, Händlern und typisch…

Markus Krebs: „Ich verarsche gerne Betrunkene“

Er ist der Mann hinter dem Bauch, der Mann aus dem Ruhrpott und der Mann mit der schwarzen Mütze. Bekannt wurde er durch dem „Comedy Grand Prix“, bei dem er den ersten Platz belegte. Seitdem hat sich viel getan. Er trat bei Stefan Raab, Kaya Yanar oder auch Cindy aus Marzahn auf. Mit seinem bereits…

Sixxpaxx: Sie zeigen, was Gott ihnen gegeben hat

Es ist wohl der Traum vieler Frauen: Muskulöse Männer, die singen und tanzen können und sich auch noch ausziehen. Die zehn wahr gewordenen Frauenträume der Mantastic Sixxpaxx aus Berlin präsentierten unter dem Motto „10 Men – 10 Dreams“ am Dienstagabend ihre Waschbrettbäuche vor 650 weiblichen Fans im Theater und Konzerthaus in Solingen. „Lehnt euch zurück,…

Grandios: Ed Sheeran mit seinem Album „Divide“

Er schlägt Justin Bieber mit einem Golfschläger, verkauft 22 Millionen Platten und seine Konzerte sind innerhalb von 90 Sekunden ausverkauft. Ed Sheeran aus Großbritannien ist ein Ausnahmetalent, wie es im Buche steht. Nun hat er sein drittes Album „Divide“ veröffentlicht. Ewig habe ich auf diese schöne blaue Scheibe gewartet. Nach „+“ und „X“ kam am…

Thorsten Havener macht Unmögliches möglich

Er ist Buchautor, Mentalist und kann die Körpersprache der Menschen lesen: Thorsten Havener. Bekannt aus TV und Internet präsentiert er seinen „Körpersprache-Code“ und lässt Zuschauer verblüfft zurück. Dass man einem Menschen nicht ins Gesicht schauen kann, wenn man lügt, das ist kein Geheimnis. Doch warum fassen sich Erwachsene beim Lügen an die Nase und was…

Review: Gilmore girls – A Year in the Life (Winter)

Die Gilmore girls haben mich jahrelang begleitet. Das erste Mal sah ich sie mit 14 Jahren, als ich gerade mein erstes Redaktionspraktikum machte. Anfangs wusste ich noch nicht, dass Rory auch Journalisten werden wollte. Seitdem waren die beiden Frauen mein ständiger Begleiter. Als die Serie eingestellt wurde, war ich tief traurig. Ich wollte wissen, ob…