Ein Fest für Groß und Klein – EWIG, Max Mutzke, Glasperlenspiel und KUULT sorgen für Stimmung

Heiß, heißer, REWE! Am Samstag zog es 42.000 Besucher zum REWE-Family Event am Volksparkstadion in Hamburg. Bei Temperaturen über 30 Grad Celsius wurde nicht nur die zahlreiche Vielfalt der erwerbbaren Eissorten gefeiert.

Vor allem die kleinen Besucher hatten viel zu entdecken. Neben dem „Findet Dory“-Wasserballbecken gab es einen Kinderzirkus, eine Fußballwelt und einen Ballon, der von einem Kran 40 Meter in die Luft gehoben wurde. Von dort aus hatte man einen wundervollen Blick über das Stadion. In der Beautylounge ließen sich die Mädels von professionellen Hairstylisten wunderschöne Zöpfe flechten und bei der Grillecke durften die Väter ihrer Familie etwas Leckeres zubereiten. Aber nicht nur viel Spaß konnten die Familien beim Fest haben, auch eingekauft wurde ohne Ende. Viele namhafte Marken verkauften ihre Waren zu Sonderpreisen. Auch REWE selbst versorgte die Besucher mit Eimern voller Obst. Einige Familien kamen sogar mit einem Bollerwagen vorbei und räumten ordentlich ab.
Wieder einmal ein Highlight waren die Künstler auf der Music Stage. KUULT, EWIG, Max Mutzke und Glasperlenspiel zeigten sich in ihrem vollen Glanz. Die Band EWIG um Ex-GZSZ-Sternchen Jeanette Biedermann feierte sogar Premiere mit ihrem neuesten Song „Schweigen“. „Gestern haben wir auch die Premiere meines neuesten Theaterstücks ‚Aufgusss‘ im Winterhude Fährhaus präsentiert, in dem ich an der Seite von Hugo Egon Balder spiele“, so die 36-Jährige. Dass sie ihre Sonnenbrillen während des Auftritts nicht abnahm, konnte sie direkt erklären: „Ich glaube, gestern gab es wohl eine Apfelschorle zu viel.“ Die Fans hatten diesen Witz sofort durchschaut und lachten lauthals.

Max Mutzke sang seinen aktuellen Song "Welt hinter Glas" © Lorraine Dindas
Max Mutzke sang seinen aktuellen Song „Welt hinter Glas“ © Lorraine Dindas

2012 schloss sich die Band um die Sängerin und ihren Ehemann Jörg Weisselberg sowie Bassist Christian Bömkes zusammen. Es ist das erste Mal, dass Jeanette auf Deutsch singt. Besonders romantisch wurde es bei dem Song „Ein Geschenk“ des aktuellen Albums „Indianerehrenwort“. „Dieses Lied ist für eine Seele von Mensch, und vielleicht eine Art Kompliment. Egal wie du`s nennst und danke für jeden Moment. Du bist ein Geschenk“, singt Jeanette. Der Fanclub in der vordersten Reihe konnte den kompletten Text natürlich auswendig mitsingen. „Dieser Song bedeutet uns sehr viel, wir haben ihn beim Bundesvision Song Contest 2015 gespielt.“

Während die Zuschauer auf Sänger Max Mutzke warteten, wurden sie erstklassig von Comedian Gudio Cantz und Schauspieler Marek Ehrhardt unterhalten. Sie verteilten großzügig Essensgutscheine im Publikum. „Dafür bekommt ihr bestimmt im Street Food Markt einen ersten und zweiten Gang, vielleicht auch einen Rückwärtsgang“, gibt Guido ganz trocken wieder. Welches Geheimnis er habe, dass er so gut gebräunt sei, fragten die Beiden Starkoch Frank Buchholz auf der Bühne. „Ich muss immer raus in den Garten, mich um meine Kräuter kümmern“, verriet er.

DSC01048
Daniel (links) und Carolin (rechts) von Glasperlenspiel. © Lorraine Dindas

Dann hatte das Warten ein Ende: Max Mutzke betrat mit seinem Markenzeichen, der Schiebermütze, die Bühne und stimmte unter anderem seinen aktuellen Song „Welt hinter Glas“ an. „Das nächste Lied heißt ‚Unsere Nacht’ und ist ein Appell an ganz Deutschland“, kündigte er an. Darauf folgten die Zeilen: „Das ist unsere Nacht. Sie wird von uns gemacht. Wir feiern unsere Nacht. Ja mit dir und mit mir wird sie bunt gemacht.“

Den krönenden Abschluss bildete wieder einmal das Duo Glasperlenspiel. Aktuelle Songs aus ihrem Album „Tag X“ sowie Klassiker der ersten beiden Alben gaben Carolin und Daniel zum Besten. Der Ohrwurm „Geiles Leben“ durfte natürlich nicht fehlen.

Es war ein wahnsinnig tolles Fest mit toller Musik, tollen Menschen und ganz viel Spaß für die ganze Familie. Da kann man sich schon aufs nächste Jahr freuen. Wer es verpasst hat, hat am 6. August noch einmal die Chance: ab 10 Uhr auf dem Zentralen Festplatz in Berlin!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.